Logistik

Der Neubau oder die Erweiterung von Dispositionsgebäuden, Hochregallagern, Verteilerzentren oder Kühllagern ist für unsere Kunden wichtigster Bestandteil bei der Ausübung ihres Kerngeschäfts. Aus den Erfahrungen der letzten 27 Jahre wissen wir, dass für den Auftraggeber ein minimaler Zeitaufwand zwischen seiner Bauabsicht und der Inbetriebnahme seiner Logistikanlage oberstes Ziel ist.
Unsere Ingenieure sind deshalb ausgebildet, die Planung und Bauausführung in einen für den Bauherrn optimalen Zeitrahmen zu bringen. Zwei eigene Fertigteilwerke in der Firmengruppe sowie hervorragende Kooperationen zu externen Fertigteillieferanten gewährleisten die Sicherstellung des Bauablaufs. Neben dem Bauen mit Betonfertigteilen bieten wir nach den Wünschen unserer Kunden auch Konstruktionen in Stahlbauweise an, die gleichfalls mit dem passenden Brandschutzkonzept zielführend sind.

Wir schaffen für unsere Kunden neben Kosteneffizienz und höchster Bauqualität Produkte nachhaltigen Nutzens. Die Möglichkeit der Erweiterung oder einer späteren Nutzungsänderung des Gebäudes wird grundsätzlich in Betracht gezogen und entsprechende Erfordernisse werden berücksichtigt.

In unserer 27-jährigen Firmengeschichte haben wir Logistikobjekte in einer Objektgrößenordnung von bis zu 40.000 m² umgesetzt. Zu unseren Kunden zählen zum Beispiel die Kaufland Stiftung, Kühne+Nagel, DHL, Metro und Netto.